Von der Hochzeit in die Ehe

Von der Hochzeit in die Ehe

geschrieben von

Dominik

/

Eine Erkenntnis, die viele Paare erst Jahre nach der Hochzeit haben, ist, dass die Person, die man heiratet, nicht zwangsweise die ist, mit der man anschließend ein Eheleben führt. Wir Menschen neigen dazu, uns im Laufe der Zeit zu verändern und weiterzuentwickeln. Die Erwartungen an uns und unser Leben sind mit Anfang 20 ganz andere als mit Mitte 40. „Drum prüfe, wer sich ewig bindet“, meinte Schiller 1799 dazu. Wir verlassen uns bei dieser Sache aber auf eine deutlich jüngere Weisheit: „Tell me what you want, what you really, really want“ – Spice Girls, 1996.

Von der Hochzeit in die Ehe

Schatz, wir müssen reden

Ihr werdet im Laufe der Hochzeitsvorbereitung viel über eure Vorstellungen und Wünsche sprechen. Wie groß soll die Hochzeit werden? Zu welcher Jahreszeit wollt ihr heiraten? Welcher Stil würde euch beiden gefallen? Wir haben sogar eine ganze Liste mit Fragen, die ihr vor der Hochzeit klären solltet, für euch vorbereitet. Doch wenn ihr schon dabei seid, lohnt es sich auch, über eure Vorstellungen für die Jahre nach der Hochzeit zu sprechen. Ziemlich sicher ist vieles davon bereits im Laufe eurer Beziehung zur Sprache gekommen, doch ein kleines Update schadet nicht.

Von der Hochzeit in die Ehe

Kaffeesatz und Kristallkugeln

Werft einen gemeinsamen Blick in die Zukunft. Wo seht ihr euch in zehn, fünfzehn, zwanzig  Jahren? Welche Ziele habt ihr beruflich? Wo wollt ihr leben? Wie wollt ihr wohnen? Was sind eure ultimativen Eheziele?

Aber Mama hat gesagt, ich darf!

Wollt ihr Kinder? Falls ihr schon welche habt, möchtet ihr weitere? Wenn ja, wie viele und wie wollt ihr euch den zeitlichen, finanziellen und erzieherischen Herausforderungen stellen, die damit einhergehen? Denkt dabei nicht nur an das Wechseln der Windeln. Euch erwarten auch Liebeskummer und Musik, die eurer Ansicht nach gegen Menschenrechtskonventionen verstößt.

Von der Hochzeit in die Ehe

Around the World

Habt ihr Sehnsuchtsorte? Wolltet ihr schon immer einen Tauchkurs in Australien machen, einen Abend im Comedy Cellar in New York verbringen, die Polarlichter in Norwegen bewundern oder die Kultur der indigenen Völker Mittelamerikas erkunden? Welche Reisen wollt ihr noch machen, solange ihr jung seid?

Dancing Queen

Gibt es Interessen, die ihr noch erforschen möchtet? Hobbies, die vielleicht noch entdeckt werden wollen? Wie sehen eure imaginären Man-Caves und She-Sheds aus? Besteht eine Liebe zum Tanzen, die nie richtig ausgelebt wurde, oder gibt es Extremsportarten, die ihr unbedingt mal ausprobieren möchtet?

Das letzte Stück!

Bei einer Hochzeit werden nicht nur zwei Menschen, sondern zwei Familien vereint. Was nach einem kitschigen Klischee-Satz aus der Hochzeitsrede eines Film-Brautvaters klingt, birgt eine tiefe Wahrheit im Kern. Dabei bekommt ihr nicht nur neue Geschwister, Eltern, Onkel und Tanten, sondern auch neue familiäre Verpflichtungen. Wie wollt ihr damit umgehen? Werdet ihr für den Workaholic-Schwager immer als Babysitter bereitstehen? Was wird aus den Eltern, wenn sie ein hohes Alter erreichen? Werden sie in eurem Keller wohnen und mit euch um das letzte Stück Pizza wetteifern?

Von der Hochzeit in die Ehe

Was ist letzte Preis?

Bitte lasst euch nicht verunsichern, wenn ihr nicht in allen Punkten einer Meinung seid. Ihr seid verlobt! Ihr liebt euch. Das ist es, was zählt. Alles andere ist wie bei einem orientalischen Bazar oder einem Online-Marktplatz: Verhandlungssache.

Von der Hochzeit in die Ehe
Von der Hochzeit in die Ehe
Von der Hochzeit in die Ehe
Von der Hochzeit in die Ehe
Von der Hochzeit in die Ehe
Von der Hochzeit in die Ehe
Konditorinnen aus Österreich
Hochzeitslocations in Österreich
Das könnte dich auch interessieren