Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für alle Lieferungen/Leistungen zwischen Austria Wedding (Michelle Kreil, Roseggerstraße 23a, 6850 Dornbirn, Österreich, ATU73220819) und einem Geschäftskunden (folglich "Kunde") in ihrer zum Zeitpunkt der Buchung gültigen Fassung. Die Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.

1. Online-Werbung

Kunden können jederzeit eine Werbe-Einschaltung auf austriawedding.at buchen. Stets inklusive ist eine Einschaltung auf dem jeweiligen Bundeslandportal, das ebenso von Austria Wedding betrieben wird (z. B. tirolwedding.at, wenn der Standort des Kunden in Tirol ist).

Für die erstmalige Buchung der Online-Dienstleistung von Austria Wedding muss sich der Kunde über die Website austriawedding.at/anmeldung registrieren. Die Registrierung ist nur juristischen Personen und unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen erlaubt. Die Person, die die Registrierung für eine juristische Person vornimmt, muss bevollmächtigt sein, entsprechende Verträge abzuschließen.

Der Kunde verpflichtet sich zur wahrheitsgemäßen und vollständigen Angabe der bei der Registrierung abgefragten Daten. Er versichert, dass er für sämtliche zur Verbreitung erforderlichen Nutzungsrechte der Inhaber von Urheber-, Marken-, Leistungsschutz-, Persönlichkeits- und sonstigen Rechten an den von ihm gestellten oder verwendeten Unterlagen (Texte, Fotos, Videos etc.) ist oder solche erworben hat. Für die Rechtmäßigkeit oder die Richtigkeit der vom Kunden bereitgestellten Inhalte ist ausschließlich der Kunde verantwortlich. Wird ein vom Kunde eingestellter Inhalt von dritter Seite beanstandet, so ist Austria Wedding zur Vermeidung eigener rechtlicher Nachteile berechtigt, diese Inhalte unverzüglich zu entfernen.

Mit dem Absenden des Formulars bestätigt der Kunde, dass er ein dementsprechendes Angebot von Austria Wedding erhalten hat, dieses noch aktuell ist (Gültigkeit 4 Wochen) und dieses von ihm akzeptiert worden ist. Das Absenden des Formulars stellt eine verbindliche, kostenpflichtige Buchung dar. Die Ausarbeitung des Online-Eintrags wird von Austria Wedding in jedem Fall in Rechnung gestellt (auch bei "Nichtgefallen" oder frühzeitiger Stornierung).

Mit der Übermittlung wird Austria Wedding das Recht eingeräumt, den Text zu lektorieren und an ihre Seitensprache anzupassen sowie Fotos, Videos etc. auf den Websites und Social Media Kanälen von Austria Wedding zu veröffentlichen. Diesbezügliche Beschwerden von Urhebern oder abgebildeten Personen etc. werden an den Kunden weitergeleitet.

Ein von Austria Wedding lektorierter bzw. umgeschriebener Text darf der Kunde keinem dritten Werbedienstleister 1:1 zur Verfügung stellen.

Der Nutzer verpflichtet sich, Änderungen seiner Daten umgehend mitzuteilen. Austria Wedding ist nicht verpflichtet, Angaben, Informationen oder Medien zu prüfen oder aktualisieren.

Austria Wedding haftet nicht für Missbrauch der zur Verfügung gestellten Daten oder rechtswidrige Eingriffe Dritter (z.B. Viren, Hacker). Austria Wedding leistet keine Gewähr für eine ständige Verfügbarkeit der Online-Plattform. Ausfallszeiten durch Wartungen, Software-Updates bzw. aufgrund von Umständen (technische Probleme Dritter, höhere Gewalt) können nicht ausgeschlossen werden.

Der Vertrag für die Online-Werbung wird immer für 1 Jahr geschlossen, im Vorhinein verrechnet und nicht automatisch verlängert. Zwei mal pro Jahr kann der Kunde Austria Wedding kostenfrei Änderungswünsche oder neue Bilder für den Online-Eintrag per Mail zukommen lassen. Ab dem 3. Mal wird der Aufwand dafür mit 80,- netto pro Stunde verrechnet.

Bei einer Stornierung während des Laufjahrs kann der Eintrag unverzüglich offline geschaltet werden, allerdings werden in diesem Falle keine Kosten rückerstattet.


2. Hochzeitsbuch
Es gelten die hier aufgelisteten Teilnahmebedingungen.


3. Luft & Liebe Hochzeitsfestival
Es gelten die Teilnahmebedingungen, die per Mail an die Interessenten bzw. Aussteller versandt werden.


4. Gesamtpakete
Die Buchung eines Gesamtpakets über das jeweilige Online-Formular (aktuell nur für Vorarlberger Kunden verfügbar) ist verbindlich. Bei einer Stornierung gelten die jeweiligen Stornierungsbedingungen, die in Punkt 1 dieser Bedingungen (Online-Werbung), in den in Punkt 2 verlinkten Teilnahmebedingungen (Hochzeitsbuch) und in den in Punkt 3 genannten Teilnahmebedingungen (Hochzeitsfestival) festgehalten sind. Der Termin fürs Winter-Hochzeitsfestival 2023 wird Anfang Juli 2022 kommuniziert. Sollte der Termin dem Kunden nicht möglich sein, ist eine Stornierung dieses Ausstellerplatzes bis 31. Juli 2022 kostenfrei möglich.


5. Allgemeines

Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass die angegebenen Daten sowie sämtliche sich aus der Geschäftsbeziehung ergebenden Daten für unsere Dienste und die damit verbundenen Leistungen (z.B. Verwaltung, Verrechnung, Datensicherung, Datenschutzkontrolle, Support) speichern, nutzen, verarbeiten und auswerten. Der Kunde stimmt zu, dass wir dieselben Daten zur Zusendung von Informationen über Produkte, Dienstleistungen, Sonder- und Werbeaktionen per Post oder E-Mail verwenden dürfen. Der Vertragspartner kann diese Zustimmung jederzeit schriftlich per E-Mail an info@austriawedding.at widerrufen.

Die Anbieterin schuldet keinen konkreten Erfolg, keine erfolgreichen Vertrags- oder Geschäftsabschlüsse und keinerlei wirtschaftliche oder sonstige Vorteile der Kunden.

Sämtliche Rechnungen und Mahnungen werden per E-Mail versendet. Mit Akzeptieren der AGB stimmt der Kunde dem zu.

Sollte eine Bestimmung in diesen Bedingungen ungültig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen davon unberührt. Die ungültige Bestimmung wird durch eine gültige Bestimmung ersetzt, die der zu ersetzenden Bestimmung wirtschaftlich und rechtlich am nächsten kommt.

Es gilt österreichisches Recht. Als Gerichtsstand für alle entstehenden Rechtsstreitigkeiten gilt das Gericht am Sitz von Austria Wedding als vereinbart.



Stand dieser Bedingungen: 01.07.2021