So findest du das perfekte Brautkleid

Wenn du einmal die Leistungsfähigkeit deines Herzens testen möchtest, warte auf den Moment, in dem dich deine zukünftige Schwiegermutter fragt: „Du hast noch immer kein Hochzeitskleid?!“

Das perfekte Brautkleid zu finden, kann eine Herausforderung sein. Immerhin ist es relativ wahrscheinlich, dass du noch nie eines gekauft hast. Außerdem unterscheidet sich der Kauf eines Hochzeitskleides signifikant vom Kauf einer neuen Jeans. Doch keine Sorge, wir haben für dich einige Tipps zusammengefasst, die dich sicher zu deinem Traumkleid führen.

So findest du das perfekte Brautkleid

Vorbereitung

Bevor du dich ins Abenteuer stürzt, solltest du dir einige Gedanken über dein Wunschkleid machen. Am besten beginnst du mit dem Stil und überlegst dir, welcher dir gefallen würde: klassisch, romantisch, vintage, modern, … Sollte eure Hochzeit ein Thema haben, kann dieses den Stil oft schon vorgeben: zum Beispiel Rockabilly oder Boho.

Auch Ort und Zeitpunkt der Hochzeit kann Auswirkungen auf deine Kleiderwahl haben. So würden wir beispielsweise im Winter eher zu einem Kleid mit Ärmeln raten, und für eine Hochzeit auf einem Schloss wirst du wahrscheinlich einen anderen Stil wollen als für eine Feier auf einem Bauernhof.

Doch schlussendlich gibt es nur eins, was du bei deiner Wahl bedenken solltest: dich selbst. Angenommen zu wünscht dir ein farbiges Kleid, warum solltest du dann etwas anderes tragen als ein farbiges Hochzeitskleid? Und wer sagt eigentlich, dass ein Brautkleid im Duchesse-Stil nicht auch in einer Scheune königlich wirken kann? Es ist deine Hochzeit und du entscheidest, worin du dich wohlfühlst.

So findest du das perfekte Brautkleid

Vor dem ersten Anprobetermin

Nutze eine Online-Recherche, um Geschäfte zu finden, die jene Stile führen, die du gerne haben möchtest. Halte aber Abstand von irgendwelchen Online-Brautkleider-Shops. Ein solches Kleid wird dich ziemlich sicher enttäuschen und dich unnötig Geld, Zeit und Nerven kosten. Vereinbarte stattdessen einen Beratungs- und Anprobetermin bei einer Boutique. Achte dabei darauf, dass dieser Ersttermin mindestens sechs Monate vor der Hochzeit liegen sollte. Dein Kleid wird in der Regel geliefert, was mehrere Monate dauern kann und anschließend sollte noch Zeit für letzte Anpassungen bleiben.

Besonders an Wochenenden sind Anprobetermine sehr begehrt und daher oft zeitlich begrenzt. Es kann auch sein, dass dir eine kleine Gebühr für den Termin verrechnet wird. In der Regel bekommst du diese beim Kauf gegengerechnet – es lohnt sich aber auf jeden Fall vorher danach zu fragen.

Wahrscheinlich wirst du bei der Terminvereinbarung nach deiner Konfektionsgröße und deinen Budgetrahmen gefragt. So wird sichergestellt, dass auch passende Kleider für dich zur Anprobe bereitstehen.

So findest du das perfekte Brautkleid

Die Anprobe des Brautkleides

Die Auswahl des Kleides ist eine wichtige Entscheidung und wahrscheinlich werden viele deiner Freundinnen, deine Mutter, deine Schwester, deine Cousine, deine Nachbarin und Guido Maria Kretschmer bei der Anprobe dabei sein wollen. Doch tu dir selbst einen Gefallen und nimm nicht mehr als zwei Personen mit. Es werden nie alle der gleichen Meinung sein, was dich unnötig verunsichern wird.

Fokussiere dich von Anfang an auf eine Top 5. Wenn du zu viele Kleider anprobierst, wird deine Konzentration nachlassen, wodurch die Entscheidung deutlich schwerer wird. Nimm dir dennoch Zeit für die Anproben. Teste die Kleider mit verschiedenen Accessoires. Du wirst sehen, sie können den Look-and-Feel eines Kleides stark verändern. Am besten trägst du zur Anprobe hautfarbene Unterwäsche – so kommen die Kleider besser zur Geltung.

So findest du das perfekte Brautkleid

Nach der Entscheidung

Ist das passende Kleid gefunden, solltest du mit der Beraterin Dinge wie Zahlungsmodalitäten, Liefer- und Anpassungstermin sowie die Abholung klären. Denk daran, auch für die Abholung etwas Zeit einzuplanen. Bevor du dein Brautkleid mitnimmst, wirst du es nochmal anprobieren, um sicherzugehen, dass alles perfekt sitzt. Nutze diese Gelegenheit, um das Bewegen im Kleid zu üben. Dreh dich und geh nach Möglichkeit eine Treppe hinauf und herunter. Außerdem solltest du dir genau zeigen lassen, wie das Kleid an- und vor allem ausgezogen wird.

So findest du das perfekte Brautkleid
So findest du das perfekte Brautkleid
So findest du das perfekte Brautkleid
So findest du das perfekte Brautkleid
So findest du das perfekte Brautkleid
So findest du das perfekte Brautkleid

30. März 2021

Konditorinnen aus Österreich
Hochzeitslocations in Österreich
Das könnte dich auch interessieren