Der Traum von der Schlosshochzeit

Der Traum von der Schlosshochzeit

geschrieben von

Myrthe

/

Viel zu oft ziehen wir am Morgen die erstbeste Jeans aus dem Schrank, fahren brav mit der umweltfreundlichen Bahn zur Arbeit und fürs schicke Essengehen sind wir abends dann zu müde. Dann wird es doch wieder der Pizza-Lieferservice. Genau darum; weil im stressigen Alltag der Hauch von Glamour, die festliche Stimmung und die Muße für schöne Details zu kurz kommt, ist der Wunsch danach bei vielen Brautleuten groß. In Form einer Schlosshochzeit holt ihr euch viele magische Momente in euer Leben!

Der Traum von der Schlosshochzeit

Heiraten im Schloss: Gefragt wie nie!  

Ob ihr in Graz, Feldkirch oder im Kühtai nach einer Location für eure Märchenhochzeit sucht – fündig werdet ihr allemal, denn die Auswahl in den Bundesländer ist größer als ihr vielleicht denkt. Der Andrang auf die schönen Schlösser allerdings auch. Daher solltet ihr wirklich früh anfragen und die brennenden Fragen zu Räumlichkeiten, Kosten, Catering, und Traumöglichkeiten gleich klären.

Der Traum von der Schlosshochzeit

Prunkvoll, aber modern.

Eine malerische Fassade, barocke Festsäle voller Stuck und eine holzgetäfelte Bibliothek – ein Schloss bietet so viele Facetten! Verschiedenste Orte und Räume, wie zum Beispiel das Speisezimmer, der Empfangssalon oder der Schlosspark lassen sich mühelos bespielen. Und dabei muss, entgegen der Meinung vieler Boho-Verfechter, ein prunkvolles Schloss nicht weniger en vogue und modern sein als etwa eine Boho-Hochzeit auf einer Blumenwiese. Es kommt dabei nur ein bisschen auf den richtige Mix an:

  • Statt den üblichen Stuhlhussen könnt ihr zum Beispiel wunderbar Felle oder einfache Schleifen verwenden, das sorgt für Leichtigkeit neben schweren Wandteppichen und altertümlichen Acrylbildern.  
  • Eine Konzertbestuhlung wirkt sehr starr, hingegen eignet sich eine Bankettbestuhlung in einem Schloss perfekt! Schön ist auch eine Fischgräten-Anordnung oder ihr wählt die Carréform. Diese Form ist ideal für hohe Festsäle mit vielen Kronleuchtern. An der Spitze dieser Tafel fühlt man sich wie ein Königspaar im Mittelalter!
  • Eine Hochzeit im Grünen geht auch am Schloss. Schließlich verfügen die meisten Schlösser über wunderschön gepflegte Gartenanlagen. Gibt es einen Hochzeitspavillion im Schlosspark, ist der GilmoreGirls-Effekt natürlich schon da. Wer es etwas dezenter mag, organisiert einen schlichten Hochzeitsbogen oder heiratet ganz puristisch unter einer alten Linde im Schlosspark. Essen und Feier können natürlich dennoch in den Schloss-Räumlichkeiten abgehalten werden, wäre ja schade drum, wenn ihr das historische Gebäude nur von Außen nutzt.
Der Traum von der Schlosshochzeit

Einen Tag lang Schlossbesitzer sein.  

Eine Schlosshochzeit muss wirklich nicht so barock sein, wie das alte Gemäuer selbst. Pimpt euch eure Hochzeit so, wie ihr es gern hättet, lasst die Stile einfließen, die euch zusagen. Die unterschiedlichen Welten harmonieren oft besser miteinander, als man denkt.

Am wichtigsten aber ist, dass ihr euch am Tag eurer Hochzeit fühlt wie Prinz & Prinzessin und eure magischen Schloss-Momente gemeinsam genießen könnt!

Der Traum von der Schlosshochzeit

Locations für eure Schlosshochzeit

Die folgenden Schlösser & Palais können wir euch für eure Schlosshochzeit in Österreich empfehlen:

Der Traum von der Schlosshochzeit
Der Traum von der Schlosshochzeit
Der Traum von der Schlosshochzeit
Der Traum von der Schlosshochzeit
Der Traum von der Schlosshochzeit
Der Traum von der Schlosshochzeit
Konditorinnen aus Österreich
Hochzeitslocations in Österreich
Das könnte dich auch interessieren