Im Gespräch mit Alexandra Meusbruger

Mit dem FIRMAMENT in Rankweil hat der international ausgezeichnete Caterer Ernst Seidl einen Ort für Erlebnisse geschaffen. Die Location begeistert mit puristischer Architektur, anspruchsvoller Kulinarik, besonderer Atmosphäre und kompromissloser Qualität in allen Bereichen. Alexandra Meusburger ist für die Betreuung der Brautpaare zuständig, die hier ihren großen Tag feiern möchten.

Wie bist du zu deinem Beruf gekommen? 
Schon als kleines Mädchen war ich von Hochzeiten fasziniert und habe mir gewünscht, Hochzeitsplanerin zu werden. Seit mehr als zwei Jahren darf ich für die Firma Seidl Catering und so nun auch für das FIRMAMENT meinen Traumberuf ausüben und verliebte Paare begeistern.

Was zeichnet dein Unternehmen aus? 
Im FIRMAMENT in Rankweil können die Paare ein absolutes Rundum-sorglos-Paket für ihre Hochzeit genießen, denn von der umfassenden Hochzeitsplanung über das hauseigene Catering auf höchstem Niveau bis hin zur Übernachtung aller Hochzeitsgäste direkt vor Ort bekommen angehende Brautpaare hier alles aus einer Hand.

Was gefällt dir an der Hochzeitsbranche?
Wir lieben es, verliebte und glückliche Paare mit unserem Know-how, unserer Kreativität und unserer Leidenschaft auf dem Weg zu ihrer Traumhochzeit zu begleiten.

Welchen Trend erkennst du aktuell?
Brautpaare wünschen sich immer öfter eine individuell auf sie abgestimmte Hochzeit und schätzen es, wenn am großen Tag alles an nur einem Ort geschieht. Es gibt in jeder Hochzeitssaison wieder neue Trends – wir sind für alles offen und freuen uns darauf, die Wünsche der Brautpaare umzusetzen.

Wie hast du selbst geheiratet?
Das verrate ich nicht – das bleibt ein großes Geheimnis :)

•••
Interview vom Juli 2021