Im Gespräch mit Foto- und Videograf Frederick Sams

Sams Foto ist ein junges Team, das sich aus Foto- und Videografen mit Erfahrungen aus verschiedenen Branchen zusammensetzt. Gerade durch diese Vielfalt haben sie gelernt, die schönsten Augenblicke, die oft nur einen Wimpernschlag andauern, zu erkennen, einzufangen und individuell zu gestalten. Eine Hochzeit lebt genau von diesen Wimpernschlägen: Euer Jawort, der innige Kuss, die vielen Freudentränen, der Hochzeitstanz, das Anschneiden der Torte – all diese einmaligen Augenblicke werden vom talentierten Team um Frederick Sams fotografisch und/oder filmisch festgehalten. 

Wie bist du zu deinem Beruf gekommen?
In gewisser Weise ist mein Beruf zu mir gekommen - aus meiner Leidenschaft zur Fotografie heraus. Schon mit 15 Jahren war ich für die ersten Aufträge in Vorarlberg unterwegs. Mit 18 Jahren hab ich meine eigene Firma gegründet. Seither fotografiere und filme ich in der Region und darüber hinaus für Privat- und Unternehmenskunden. 

Was macht dich so besonders?
Mir ist es wichtig, mit meiner Arbeit für das Brautpaar so unkompliziert wie möglich zu sein. Es geht um den wichtigsten Tag - hier bin ich als Fotograf begleitend und unauffällig, aber immer dabei, wenn es um die großen und kleinen Augenblicke geht. Dank meiner Erfahrung gelingt es mir, stets schon im Voraus die besten Motive zu erkennen und in unkonventionelle, emotionale und authentische Bilder zu verwandeln. 

Was gefällt dir an der Hochzeitsbranche?
Es ist einfach immer wieder etwas Besonderes, ein Brautpaar an seinem großen Tag begleiten zu dürfen. Mir gefällt die Abwechslung, denn jedes Paar und jede Hochzeit ist anders und immer wieder einzigartig. Und ich mag die spannende Herausforderung, die großen Gefühle, schönen Momente und die Stimmung dieses besonderen Tages mit meiner Kamera einzufangen. 

Welchen Hochzeitstrend erkennst du?
Authentizität wird immer wichtiger. Die besonderen Augenblicke sollten im Moment eingefangen werden und um diese zu erkennen, braucht es einen erfahrenen Fotografen. Daneben wünschen sich immer mehr Brautpaare auch ein Video von ihrem Hochzeitstag. Zusammen mit Musik und Originalton kann ein solches Hochzeitsvideo die Emotionen des Tages noch besser festhalten als ein Foto und eure Hochzeit wird so zu einer noch unvergesslichener Erinnerung. 

Wie hast du selbst geheiratet?
Ich bin noch unverheiratet. Falls Heiraten für uns in Frage kommen würde, wäre es eine standesamtliche Hochzeit mit einem gemütlichen Beisammensein danach - entspannt, unkompliziert und im kleineren Kreis. 

•••
Interview vom Juli 2021