So heiratet Österreich

Hochzeit von Andreas & Verena

Die Hochzeit von Andreas und Verena aus Meiselding fand am 25. Mai 2019 im Beisein von 100 Hochzeitsgästen statt.

Hochzeit von Andreas & Verena
Verena & Andreas
25. Mai 2019
  • In dieser Location haben wir geheiratet/gefeiert:

    Rambschißlhof, Kappel am Krappfeld

    /

  • Diese Dienstleister empfehlen wir gerne weiter:

  • Dekoration/Floristik:

    Gärtnerei Rippitsch, Sattler

  • Brautkleid:

    Wolke 7

  • Anzug:

    Neuböck

  • Catering: 

    Hitsche

  • Catering:

    Hitsche
  • Fotografie:

    Heinz Fennes - Digipics4you

  • Musik:

    Die Revivals, Verena Wagner

    Die Revivals, Verena Wagner

    /

  • Papeterie:

  • Planung:

  • Ringe:

    Goldschmiede Sommer

    Goldschmiede Sommer
  • Torte / Süßes:

    Sonnberger

  • Styling:

    Rita Kaltschütz

    /

  • Sonstiges:

    Hochzeitskerze: Kerzenstudio Gassner, Videograph: Patrick Ponzer

  • Freie Trauung:

    MMag. Wolfgang Herko (Zeitlose Zeremonie)

  • Unsere Wedding Story:

    Unser Tag startete mit der standesamtlichen Hochzeit im Rathaussaal in St.Veit/Glan. Anschließend ging es es gleich weiter zu unserer Hochzeitslocation: dem Hof -Rambschißlhof- vom Onkel meines Mannes. Dort befindet sich ein Schwimmteich, an dem wir unter unserem wunderschönen Traubogen - bei traumhaften Wetter - mit Begleitung von Verena Wagners Stimme humanistisch/sakral unter offenem Himmel getraut wurden. Es war höchst persönlich, lustig, traurig, rührend - einfach alles in allem war perfekt. Wir wurden den ganzen Tag von Fotografen und Videographen begleitet :). Während dem ganzen Programm haben wir für die Kids eine Hüpfburg organisiert - die wie oben erwähnt eine der besten Investitionen war :). Danach ging es in den selbstrenovierten Kuhstall - der nach uns offiziell als Hochzeitsstadl genutzt und angeboten wird. Wir haben so viel Liebe und Arbeit in unsere Hochzeit gesteckt, und diese wurde belohnt. Die Band spielte super, die Torte war einfach perfekt, die Stimmung top. Unser Abend endete um 3 Uhr nachts, da unsere Kinder schlafen gehen wollten (wir im übrigen auch, da die Anspannung & Stress endlich nachließ. Wir schliefen also mit unseren beiden Jungs (1,5 und 3,5 Jahre) ein. Hochzeitsreise ergab sich bis heute leider nicht. Darum würden wir uns so freuen, einmal nur Zeit zu Zweit genießen zu dürfen <3Danke für dieses tolle Gewinnspiel,eure Verena mit Andreas <3

  • Unser Tipp für Verlobte:

    Eltern: Unbedingt Kinderbetreuung und Hüpfburg organisieren... war eine der Besten Investitionen. Videograph: Ist zwar kostspielig, aber es lohnt sich zu 1000% - da man diese Aufnahmen mit Fotos nicht vergleichen kann.Da wir alles selbst gemacht haben, raten wir jedem Paar - soviel wie möglich von anderen organisieren und machen zu lassen - wir waren erst um 1 Uhr nachts vor der Hochzeit fertig. Das würden wir nie wieder so machen - obwohl alles perfekt war. Dadurch konnten wir nie abschalten und entspannen - und waren dadurch immer unter Strom.

Weitere Hochzeiten