So heiratet Österreich

Hochzeit von Sandra & Kevin

Die Hochzeit von Sandra und Kevin aus Wien fand am 3. Juli 2021 im Beisein von 30 Hochzeitsgästen statt.

Hochzeit von Sandra & Kevin
Sandra & Kevin
3. Juli 2021
  • In dieser Location haben wir geheiratet/gefeiert:

    Oberlaaer Dorfwirt, Wien

    /

  • Diese Dienstleister empfehlen wir gerne weiter:

  • Dekoration/Floristik:

    Floristikleben Diana Pernek

  • Brautkleid:

    Heyday

    Heyday
  • Anzug:

    SPADA Herrenausstatter

  • Catering: 

  • Catering:

  • Fotografie:

    Albert Weddings

  • Musik:

    Mayr Michael - eventzone.at

    Mayr Michael - eventzone.at

    /

  • Papeterie:

  • Planung:

  • Ringe:

    Daniel Cazon Goldschmiedekunst

  • Torte / Süßes:

    Himmelrosa - die Zuckerwerkstatt

    Zuckerwerkstatt
  • Styling:

    Caro Erlach - Hair & Make-up Art!

    Caro Erlach

    /

  • Sonstiges:

    Comedy-Zauberer, Christopher Käs, Fotobox - KRUU

  • Freie Trauung:

  • Unsere Wedding Story:

    Wo sollen wir anfangen … Wir haben beide nicht sehr viel geschlafen - diese Aufregung - KATASTROPHE :)))Dafür hat unsere Tochter, 7 Jahre alt hervorragend geschlafen :)Wir sind beide früh aufgestanden und haben uns an verschiedenen Orten hübsch gemacht.Um 12 Uhr war die freie Trauung beim Oberlaaer Dorfwirt - im Garten. Das Wetter war BOMBASTISCH - 28 Grad und Sonnenschein. Wir waren sooo beruhigt, denn wir wussten nicht wirklich, wie das Wetter werden wird.Es war alles so so so schön. Überall Blumen, ein Traubogen mit Pampasgras, Olivenzweige und alte kleine Glasvasen mit Blumen auf den Tischen - es war alles im Bohostil geschmückt - und es sah zauberhaft aus. Wir waren wirklich überglücklich. Es war genauso, wie wir uns das vorgestellt haben :)Die Trauung selbst war so traumhaft. Wir hatten beide geweint vor Freude und Überwältigung.Nach 9 Jahren standen wir nun da und haben JA gesagt. Unsere Tochter war auch mega stolz und war das wunderschönste Blumenmädchen- gemeinsam mit ihrer besten Freundin. Auch unser größtes Glück der Welt, unsere Tochter - sollte Teil unserer Trauung sein und so haben wir uns gedacht, wir machen eine kleine Sandzeremonie.Wir hatten alle drei wunderschöne Gefäße mit Sand in unseren Lieblingsfarben.In ein großes Glasgefäss (beschriftet mit: „Zusammen sind wir Familie Thomas“) füllten wir diesen abwechselnd hinein. Es sieht sehr schön aus und so wie die Sandkörner nicht mehr voneinander getrennt werden können - können auch wir als Familie Thomas nie wieder getrennt werden.Nach der Trauung tranken wir gemeinsam mit unserer Familie und Freunden Prosecco und feierten.Unser Sänger Michael war so so so toll - einfach nur eine mega Stimme. Alle liebten es, ihn zuzuhören. Wir machten Fotos mit all unseren Liebsten, aßen gut und ein Comedy Zauberer brachte uns zum Lachen - Wir hatten Bauchschmerzen - er war super genial!Nach dem romantischen Hochzeitstanz mit Sprühkerzen folgte die Torte. Ochhhhh war die schön!!! Eine naked cake mit Beeren. Sie war sooo mega lecker. Unsere Gäste und wir amüsierten sich jede Minute. Es war toll. Wir hatten eine Fotobox mit vielen lustigen Requisiten und auch eine Polaroid Kamera - die kleinen Ausdrucke haben wir dann vor Ort an eine Kordel gehängt mit kleinen Holzkluppen. Sah auch super süß aus :) Unsere jüngsten Gäste haben die meiste Zeit an der Candy-Bar verbracht oder beim Spieltisch, wo es allerhand zum Basteln und Spielen gab. Ich könnte noch soooo viel schreiben … :)Der Tag war einfach so großartig!!! Die Geburt unsere Tochter und der Tag unserer Hochzeit waren wirklich die zwei wunderschönsten Tage in unserem Leben. Wir hoffen sehr, dass wir ein paar schöne Nächte im The Ritz-Carlton, Vienna genießen dürfen und drücken ganz ganz fest die Daumen. Eure Sandra & Kevin

  • Unser Tipp für Verlobte:

    Macht euch keinen Stress und genießt es einfach - die Zeit der Planung und der Hochzeitstag selbst sind aufregende und wunderschöne Momente. Wenn man früh mit der Planung anfängt und nicht in letzter Sekunde alles plant - ist man super entspannt ;)Alles Gute :)

Weitere Hochzeiten