So heiratet Österreich

Hochzeit von Martina & Markus

Die Hochzeit von Martina und Markus aus Reisenberg fand am 23. September 2017 im Beisein von 50 Hochzeitsgästen statt.

Hochzeit von Martina & Markus
Martina & Markus
23. September 2017
  • In dieser Location haben wir geheiratet/gefeiert:

    lisztwein.at

    /

  • Diese Dienstleister empfehlen wir gerne weiter:

  • Dekoration/Floristik:

  • Brautkleid:

    edelcorner.at

  • Anzug:

    stoffwerk.at

  • Catering: 

  • Catering:

  • Fotografie:

    claudiaundrolf.com

  • Musik:

    salb.at, vivandi.at

    salb.at, vivandi.at

    /

  • Papeterie:

    Papierhimmel.com

  • Planung:

  • Ringe:

    123Gold

  • Torte / Süßes:

    Kekserei.eu Gerhard Sam

  • Styling:

    Andrea Olek

    Andrea Olek

    /

  • Sonstiges:

  • Freie Trauung:

    Eva Fassl Herzenssachen

    Eva Fassl Herzenssachen
  • Unsere Wedding Story:

    Wir haben uns zeitig in der Früh schon im Rahmen eines "getting ready" fertig gemacht, mein Mann und sein Trauzeuge haben mittags bei unserer Location unsere Gäste in Empfang genommen, während ich und meine Familie noch gestylt wurden. Anschließend hatten wir vor Ort in unserer Location die Trauung im Weinkeller und danach die Gratulationen und die Agape mit Familienfotos. Für die Paarfotos fuhren wir in den Park nach Pottendort (wunderschön!) und anschließend ließen wir noch Luftballons steigen. Weiter ging es mit diversen Ansprachen, Abendessen und einer Videopräsentation unserer Beziehung. Es gab einen Maskbrief (sehr interessant!), Brautstraußwerfen, Torte, Paartanz und danach die Party! Wir hatten eine Photo Booth (kann ich echt jedem empfehlen), einen Videografen und Fotografen! Wir haben bis 7 Uhr früh gefeiert! Wir werden keine Minute des Tages je vergessen, es war einfach perfekt! Alles total harmonisch, jeder war gut drauf und es lief alles wie am Schnürchen!

  • Unser Tipp für Verlobte:

    zeitig mit der Planung beginnen, soviel wie möglich selber machen, am Tag selbst nicht nervös sein, sondern einfach genießen! Und das wichtigste... kreiert vorab einen Zeitablauf, diesen übergebt wichtigen Schlüsselpersonen (Trauzeugen, Fotografen, etc.). Nur so weiß jeder was zu tun ist, was jetzt dran ist und wer wo sein muss. Auch wenn es nach "Planung" aussieht, es war Gold wert!

Weitere Hochzeiten