So heiratet Österreich

Hochzeit von David und Martina aus Stans

Die Hochzeit von David und Martina aus Stans fand am 31. Oktober 2019 im Beisein von 35 Hochzeitsgästen statt.

Hochzeit von David und Martina aus Stans
David & Martina
31. Oktober 2019
  • In dieser Location haben wir geheiratet/gefeiert:

    Standesamt Schwaz

    /

    Squaze Schwaz/Himmelhof Schwaz

    Squaze Schwaz/Himmelhof Schwaz
  • Diese Dienstleister empfehlen wir gerne weiter:

  • Dekoration/Floristik:

    Claudias Blumenzauber

    Claudias Blumenzauber
  • Brautkleid:

    Kleider Bauer Innsbruck

  • Anzug:

    Kleider Bauer Innsbruck

  • Catering: 

  • Catering:

  • Fotografie:

  • Musik:

    Verena Capellari / Vielsaitig

    Verena Capellari / Vielsaitig

    /

  • Papeterie:

  • Planung:

  • Ringe:

    Feichtinger

  • Torte / Süßes:

    Sigwart Brixlegg

  • Styling:

    /

  • Sonstiges:

  • Freie Trauung:

  • Unsere Wedding Story:

    Nie wollte ich heiraten, viel zu überholt! Allein die Vorstellung in einem weißen Kleid zu stecken und den ganzen Tag von einem Termin zum nächsten zu jagen, immer freundlich zu lächeln, keine ruhige Minute zu haben, eine schmerzhafte Hochsteckfrisur und ständig im Mittelpunkt zu stehen ... absolut nicht meine Vorstellung von einem gelungenen Tag, an den man gerne zurück denkt. Und dann war er da, mein Tag! In einem leichten Sommerkleid trafen wir die Familie am Standesamt. Er war da, ich war da, alles klar - Ehepaar. In meinem Lieblingscafe Squaze gabs Prosecco und Kuchen, zu Gast bei Freunden. Am Rande im Schaukelstuhl sitzend, gewärmt von einer kuscheligen Decke betrachtete ich gemeinsam mit MEINEM Mann meine kleine entspannte Hochzeitsgesellschaft, im Mittelpunkt die Unterhaltung meiner Lieben, untermalt von der schönsten Stimme Tirols Verena Capellari. Im besten Gasthof Himmelhof stießen all unsere Freunde dazu und verjüngten die Gesellschaft. Nach ausgezeichnetem Essen und jeder Menge Wein ließen wir unsere müden Körper zu "Vielsaitig"er Musik zappeln, bei manch einem wirkte es auch anmutig. Bei vielen kam der Wunsch nach mehr Wein auf. Feste soll man feiern wir sie fallen, darum sollte unser Tag Ausklang auf einer wilden Halloweenparty finden. Wir haben gelacht und getanzt und waren so unglaublich glücklich - und diese Erinnerung kann uns keiner nehmen. Ein Gefühl totaler Vollkommenheit, angekommen, zuhause. Apropos Zuhause ... zuhause ist es sehr schön, das konnten wir im letzten Jahr voll auskosten, aber eine Hochzeitsreise sollten wir unbedingt noch machen. Auch wenn meine Vorstellung von einer Hochzeitsreise ähnlich der einer Hochzeit sind... aber die Erfahrung hat mich gelehrt, es könnte auch ganz gut werden.

  • Unser Tipp für Verlobte:

    egal wies kommt, es wird schön...vlt sogar der schönste Tag des Jahres :)

Weitere Hochzeiten