So heiratet Österreich

Hochzeit von Chrisi & Michi

Die Hochzeit von Chrisi & Michi aus Wiener Neustadt fand am 1. August 2020 im Beisein von 20 Hochzeitsgästen statt.

Hochzeit von Chrisi & Michi
Chrisi & Michi
1. August 2020
  • In dieser Location haben wir geheiratet/gefeiert:

    Standesamt in Baden bei Wien

    /

    Gartenparty in Pitten

    Gartenparty in Pitten
  • Diese Dienstleister empfehlen wir gerne weiter:

  • Dekoration/Floristik:

    Gärtnerei Mairinger Pitten

  • Brautkleid:

  • Anzug:

  • Catering: 

    selbst gegrillt

  • Catering:

    selbst gegrillt
  • Fotografie:

  • Musik:

    /

  • Papeterie:

  • Planung:

  • Ringe:

    Juwelier Gattinger in Wiener Neustadt

  • Torte / Süßes:

  • Styling:

    Romy schneidet e.U.

    /

  • Sonstiges:

  • Freie Trauung:

  • Unsere Wedding Story:

    Wir haben am 1. August 2020 standesamtlich geheiratet. Angefangen hat der Tag um 7 Uhr beim Friseur. Um 10 Uhr hatten wir dir Trauung im Standesamt in Baden zu der wir gleich mal um 10 Minuten zu spät gekommen sind. Wegen Corona mussten wir nur beim hineingehen eine Maske tragen. Nach der Trauung haben wir ein Picknick im Dobbelhoffpark Baden gemacht. Dazu haben wir unseren Picknickkorb mit Hugo, Sektgläsern, Wasser, selbstgemachte Pizzaschnecken und Käsestangerl gefüllt und uns dann einfach einen gemütlichen Platz ausgesucht. In diesem Park haben wir im Rosengarten und beim Brunnen unsere Hochzeitsfotos gemacht. Diese haben wir mit dem Handy gemacht. Danach sind wir alle gemeinsam nach Pitten gefahren. Wir haben uns für eine Garten-Grillparty entschieden da durch Corona in den Restaurants einige Maßnahmen auf uns zugekommen wären. Mein Schwager hat den Grill angeschmissen und wir haben dann den Tag gemütlich ausklingen lassen (Fotos haben wir dann im Garten während der Feier noch mit Polaroidkameras gemacht) . Es war eine lustige und sehr gemütliche Feier für uns und unsere Gäste. Würden wir immer wieder so machen.

  • Unser Tipp für Verlobte:

    Also wir würden uns immer wieder für eine gemütliche Feier im Garten entscheiden (wir haben uns ein großes Zelt ausgeborgt das wir dann mit Lichterketten geschmückt haben damit alles auch bei Regen möglich ist; zum sitzen hatten wir uns Heurigen-Bänke ausgeborgt. Ich habe dann noch alles mit meiner Schwester wunderschön eingedeckt und dekoriert und schon hat es ausgesehen als wären wir im Garten eines Restaurants.) Das war eine sehr intime Feier und total gemütlich und entspannt für alle.

Weitere Hochzeiten