So heiratet Österreich

Hochzeit von Alina und Patrick

Die Hochzeit von Alina und Patrick aus Krieglach fand am 4. Oktober 2020 im Beisein von 50 Hochzeitsgästen statt.

Hochzeit von Alina und Patrick
Alina & Patrick
4. Oktober 2020
  • In dieser Location haben wir geheiratet/gefeiert:

    Kirche Spielfeld

    /

    Weingut Holler

    Weingut Holler
  • Diese Dienstleister empfehlen wir gerne weiter:

  • Dekoration/Floristik:

    Floristik Obendrauf

    Floristik Obendrauf
  • Brautkleid:

    Niki Lackner Brautkleider

  • Anzug:

    Jeremys Graz

  • Catering: 

  • Catering:

  • Fotografie:

    Nicole Frieda Photography

  • Musik:

    Stephen W. Music

    Stephen W. Music

    /

  • Papeterie:

  • Planung:

  • Ringe:

    Juwelier Krisper

  • Torte / Süßes:

  • Styling:

    vive.makeupartist

    /

    Grow Studio

    Grow Studio
  • Sonstiges:

  • Freie Trauung:

  • Unsere Wedding Story:

    Wir haben letztes Jahr in der traumhaften Südsteiermark beim Weingut Holler geheiratet. Unsere engste Familie und Freunde sind mit uns schon am Vortag angereist um gemütlich in den Hochzeitstag zu starten.Um 6 Uhr ging es bei mir los mit Make-up und Friseur, die beiden Mädels sind ein eingespieltes Team (vive.makeup und Growe Studio) und sowohl meine Mama, Schwiegermama, Trauzeugin, beste Freundin und ich wurden sehr schön gestylt. Dann ging es für mich zum Weingut Holler für die ersten Fotos und das First Look Shooting. Mein Ehemann hat dort mit dem Brautstrauß auf mich gewartet und die erste Tränen sind bei uns beiden geflossen. Diesen ganz privaten Moment kann ich nur jedem empfehlen... genaue diese Fotos sind wirklich richtig ehrlich und traumhaft geworden und wir konnten ganz in Ruhe einige Bilder machen. Dann ging es weiter in die Kirche Spielfeld, die Kirche war auch wunderbar von Blumen Obendrauf geschmückt, man muss dazu sagen, dass das Holler Team die ganze Blumen und sonstige Dekoration übernimmt. Mann kann sich vorab alles aussuchen und Sylvia Holler erfüllt einem wirklich jeden Wunsch. Danach ging es wieder zurück zum Weingut Holler und dort wurden wir alle mit Antipasti und Sekt empfangen, wir konnten unsere Gäste ganz in Ruhe richtig begrüßen und genießen. Um 14 Uhr begann die standesamtliche Trauung beim Weingut direkt under dem Kirschbaum. Für mich war es einfach wie im Märchen und wunderschön. Der ganze Bereich war wunderbar mit Blumen geschmückt und entsprach wirklich genau meinen Vorstellungen und es war auch wirklich Alles so dekoriert wie vorab besprochen. Vom Teppich Richtung Altarm bis zu den Altar Sesseln, einfach Alles perfekt. Danach gab es Hochzeitstorte und die ganze Zeremonie und das gemütliche Zusammenstehen war von Stephen W. musikalisch umrahmt, seine Stimme einfach ein Traum!!! Am ganzen Gelände waren Sitzmöglichkeiten aufgeteilt, Spiele für Groß und Klein und man konnte sich super verteilen und die Zeit genießen. Man muss ja dazu sagen, dass wir Corona bedingt leider Etwas eingeschränkt waren und dann nicht in der Scheune essen konnten. Aber das Holler Team hat einen Ersatz Speisemöglichkeit organisiert und so sind wir ca 10 min mit dem Auto zu einer weiteren Scheune gefahren worden (diese war an allen Seiten offen, und galt somit als Corona konform). Dies Alles haben sie eine Woche vorher organisiert und sowohl wir als auch unsere Gäste waren begeistert, die Ausweich Location war ebenfalls ein Traum. Danach folgte das Abendessen, wo wir von vorne bis hinten verwöhnt wurden. Uns wurde vom Weingut Holler, den ganzen Tag eine Person zur Verfügung gestellt, die uns wirklich bei allem geholfen hat, alle Fragen beantwortet hat und uns alle Wünsche von den Augen abgelesen hat. Für meinen Mann und mich war es wirklich der schönste Tag im Leben, es war Alles wirklich ALLEs wie wir uns gewünscht haben und wir würden Alles wieder ganz gleich machen. Absolut alle Dienstleister haben uns richtig überzeugt und wir können eine top Empfehlung weitergeben.

  • Unser Tipp für Verlobte:

    Gute vorab Planung, ermöglicht euch einen super traumhaften entspannten Hochzeitstag, aber gewisse Dingen soll man auch einfach auf sich zukommen lassen und genießen!

Weitere Hochzeiten