So heiratet Österreich

Hochzeit von Alina & Alessandro

Die Hochzeit von Alina und Alessandro aus Bad Gleichenberg fand am 12. Juni 2021 im Beisein von 19 Hochzeitsgästen statt.

Hochzeit von Alina & Alessandro
Alina & Alessandro
12. Juni 2021
  • In dieser Location haben wir geheiratet/gefeiert:

    Standesamt Bad Gleichenberg

    /

    Lasslhof Riegersburg

    Lasslhof Riegersburg
  • Diese Dienstleister empfehlen wir gerne weiter:

  • Dekoration/Floristik:

    Blumen Posch

  • Brautkleid:

    Hufnagl Brautsalon

  • Anzug:

    Hufnagl Brautsalon

  • Catering: 

    Delikarterie, Bad Gleichenberg (Agape)

  • Catering:

    Delikarterie, Bad Gleichenberg (Agape)
  • Fotografie:

    Julia Wagner

  • Musik:

    /

  • Papeterie:

  • Planung:

  • Ringe:

    Juwelier Eder

  • Torte / Süßes:

    Fitz - die Zuckerbäcker

  • Styling:

    Friseur Mausser

    /

  • Sonstiges:

  • Freie Trauung:

  • Unsere Wedding Story:

    Wir haben unseren Hochzeitstag ganz gemütlich gestartet. Nach Friseur und Make up haben wir uns mit unseren Gästen zuhause in unserem Garten getroffen und den Tag gestartet. Danach fand die standesamtliche Trauung im Standesamt Bad Gleichenberg statt und anschließend eine Agape mit Brötchen und Sekt. Diese feierten wir in einem angrenzenden Lokal. Anschließend haben wir Fotos gemacht und danach sind wir zu unserer Location und haben gegessen. Dann haben wir den Abend mit unseren Gästen in unserem Garten ausklingen lassen.

  • Unser Tipp für Verlobte:

    Man sollte wirklich genau überlegen wen man gerne einladen möchte. Wir wollten zuerst eine große Hochzeit mit ca. 80 Gästen, da wir dann aber aufgrund von Corona klein feiern mussten haben wir von der Gästeanzahl stark reduzieren müssen - was aber gar nicht mal so schlecht war, denn so hatten wir nur Leute dabei, mit denen wir immer zu tun haben und nicht nur einmal in ein paar Jahren. Wir waren an dem Tag sehr flexibel und konnten den Tag wirklich genießen. Zudem sollte man beim Foto machen genug Zeit einplanen, bzw. den wartenden Gästen eine Unterhaltung bieten, denn da kann es mal schnell langweilig und mühsam, wenn man zu lange warten muss. Beim Budget sollte man auch Kleinigkeiten berechnen, denn Deko und Kleinigkeiten kosten dann schnell mal viel Geld. Auch bei der Kleidung sollte man immer mehr Budget planen, denn nur mit dem Kleid oder Anzug ist es meistens nicht getan - Änderungs-Schneiderein, Schuhe oder Schleier können da mal das Budget sprengen.

Weitere Hochzeiten