So heiratet Österreich

Hochzeit von Alexandra & Michael

Die Hochzeit von Alexandra und Michael aus Raab fand am 14. April 2018 im Beisein von 80 Hochzeitsgästen statt.

Hochzeit von Alexandra & Michael
Alexandra & Michael
14. April 2018
  • In dieser Location haben wir geheiratet/gefeiert:

    Melodium und Pfarrkirche Peuerbach

    /

    Melodium

    Melodium
  • Diese Dienstleister empfehlen wir gerne weiter:

  • Dekoration/Floristik:

    Blumen Humer Peuerbach

  • Brautkleid:

  • Anzug:

    Stöcker Eferding

  • Catering: 

    Urtlhof Peham

  • Catering:

    Urtlhof Peham
  • Fotografie:

    Elisabeth Leumüller

  • Musik:

    DJ Service Chiemgau und ManSchu

    DJ Service Chiemgau und ManSchu

    /

  • Papeterie:

  • Planung:

  • Ringe:

    123Gold Ried

  • Torte / Süßes:

  • Styling:

    Susal's Styling

    /

  • Sonstiges:

    Fotobox von Udoblick

  • Freie Trauung:

    Veronika Frauengruber

  • Unsere Wedding Story:

    Er war perfekt! Traum Wetter, fast alles lief nach Plan. Um 6 Uhr früh war Tagwache, um 8 kam die Stylistin zu mir (mein Mann hat bei seinem Vater geschlafen und wurde dort gebührend "rausgeschossen"), um 9 kam meine Trauzeugin und meine Brautjungfern. Um 10.30 machten wir uns auf zur standesamtlichen Trauung, bei der neben uns nur die Trauzeugen anwesend waren. Dann ging's wieder heim und rein ins Brautkleid ❤️ Um 13 Uhr war die kirchliche Trauung, ich wurde mit einem Leihmercedes abgeholt. Die Trauung war absolut schön, sehr ergreifend und emotional. Nach der Trauung wurden wir mit vielen kleinen Seifenblasen vor der Kirche empfangen, mein Mann und ich mussten noch ein Herz auf einem Laken ausschneiden und er musste mich durch tragen. Dann ging's zur Agape in einen nahegelegenen kleinen Park. Dort warten wir ca. 1,5 Stunden. Dann ging's in die Feierlocation. Zu Beginn gabs gleich Kaffee und Torte. Während die Feiergesellschaft aß und trank, gingen wir Fotos machen. Um 19 Uhr gab es dann das Dinner. Es folgten noch eine PowerPoint Präsentation mit Fotos (eine Überraschung von mir für meinen Mann), die Eröffnung mit Hochzeitstanz, diverse Spiele und jeder Menge Liebe und Spaß. Um 12 Uhr gab es noch die Mitternachtsjause, bis 2 Uhr wurde ausgelassen gefeiert. Mit einem Taxi fuhren wir dann nach Hause, wo uns ein Meer aus LED-Kerzen und Rosenblättern erwartete. Wir fielen dann k.o. aber sehr glücklich ins Bett.

  • Unser Tipp für Verlobte:

    Nehmt auch mind. 1 Jahr Zeit für die Planung, holt viele Angebote ein und vergleicht gut.

Weitere Hochzeiten